Revit für Ingenieurbau Verkehrsanlagen (VA) – Familienerstellung

Zur Anmeldung

Dauer: 2 Tage
Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
Seminarart: Advanced

Nach Abschluss der Revit für Ingenieurbau (Verkehrsanlagen) Schulung sind die Teilnehmer in der Lage, andere freie Bauteile/Familien besser zu verstehen und eigene Bauteile für den Bereich Verkehrsplanung zu erstellen. Der Fokus liegt auf der Erstellung von Querschnittsprofilen, die der Trassierung folgen sowie auf Bauteilen, die an der Trassierung verteilt werden, wie beispielsweise Kabelkanäle und Einbauelemente wie die Beleuchtung.

Lerninhalte Zielgruppe Voraussetzungen

Die Teilnehmer werden in der aktuellen Softwareversion Revit 2022 geschult:

  • Familienphilosophie von Revit
  • Wahl der Vorlage und Kategorie
  • Referenzebenen/-linien, Parametrik
  • Erstellen von 3D/2D-Standardfamilien
  • Erstellung von Freiformkörpern mit Körperprofilen
  • Anwenden von Variablen/Formeln
  • Darstellungs- und Ansichtsverwaltung
  • Arbeiten mit Reihen/Verteilung
  • Verschachtelte Familien
  • Beschriftungsfamilien

Dieses Revit für Ingenieurbau (Verkehrsanlagen) Seminar richtet sich an Planer, die auf Trassierung basierte Projekte erstellen.

Rolle: Planung/Modellierung

Anmerkung:

Termin wählen:

475 €

pro Tag und Teilnehmer

Unternehmensinformationen (Rechnungsadresse):
Ansprechpartner (z.B. für Rückfragen):
Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.