Seminare

Revit für Gebäudetechnik (HLS)

Basic

Verfügbarkeit

Es sind noch Plätze frei!

Datum

02.12.2019 - 05.12.2019

Uhrzeit

09:00 - 17:00 Uhr

Standort

Darmstadt

Seminargebühren

450,- € pro Tag und Teilnehmer

Zur Einführung und Implementierung von Revit (HLS) mit Erweiterung durch unsere Revit projectBOX mep werden Ihre Mitarbeiter anhand eines konkreten Projektes durch unsere erfahrenen Trainer geschult. Dabei erhalten Sie Einblicke in die modellorientierte Arbeitsweise gemäß der BIM Methodik. Mitgelieferte Kursunterlagen unterstützen bei der Vertiefung der Methoden und sind für die tägliche Arbeit eine wertvolle Hilfe.

4-tägiges Seminar
inkl. Mittagessen und Getränke

Bitte geben Sie im Anmeldeformular die Namen der entsprechenden Teilnehmer an.
Gerne lassen wir Ihnen ein gezieltes Angebot zukommen.

  • Programmüberblick
  • Benutzeroberfläche
  • Revit-Voreinstellungen
  • Grundlegende Befehle / Objektauswahl
  • Projekteinrichtung / Zeichnungsverwaltung
  • Projektvorbereitung inkl. Raster und Ebenen
  • Architektur (Grundfunktionen für Gebäudetechniker)
  • Aus 2D-DWG 3D-Revit-Bauteile (Wände usw.) erzeugen
  • CAD-Import / Verknüpfung (Laden externer Daten, z.B. Architekturmodell)
  • Ansichten / Ansichtsvorlagen / Trassensysteme verstehen und anwenden
  • Revit Familien laden / anwenden
  • Heizkörper und deren Verrohrung erzeugen
  • Lüftungskanalsysteme erstellen und dimensionieren
  • Systemzuordnungen definieren
  • Sanitärobjekte platzieren und deren Wasseranschlüsse konstruieren
  • Räume und Zonen für Berechnungen und Auswertungen definieren
  • CADSTUDIO Apps anwenden
  • MEP Kollisionsprüfung
  • Bemaßungen / Beschriftungen
  • Bauteillisten
  • Planausarbeitung (Grundrisse/Schnitte) und Datenausgabe
  • Planköpfe und Blattrahmen mit funktionalen Inhalten erstellen

Nach Abschluss des Seminars haben Sie einen globalen Überblick über benötigte Funktionen und Projekteinstellungen von Revit. Sie können die grundlegenden Revit Voreinstellungen für Ihr erstes Gebäudetechnikprojekt setzen, CAD-Daten (2D/3D) zur Weiterverarbeitung referenzieren oder ein Revit Modell (BIM-Modell) einbinden. Sie sind in der Lage, anhand der modellorientierten BIM Arbeitsweise die Haustechnik eines Gebäudes in 3D zu planen und entsprechende Pläne zu erzeugen.

Das Seminar richtet sich an alle Neueinsteiger in die BIM-Technologie der Gebäudedatenmodellierung inklusive kompletter Haustechnik

Konstruktives Grundverständnis und Einblick in die zukünftigen CAD-Aufgaben

Jetzt anmelden

  • +49 40 970787-0
  • info@auxalia.com