Revit für Gebäudetechnik (Elektro)

Zur Anmeldung

Dauer: 3 Tage
Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
Seminarart: Grundlagen

Zur Einführung und Implementierung von Revit (Elektro) mit Erweiterung durch unsere Revit ProjectBox werden Ihre Mitarbeiter anhand eines konkreten Projektes durch unsere erfahrenen Trainer geschult. Dabei erhalten Sie Einblicke in die modellorientierte Arbeitsweise gemäß der BIM-Methodik. Mitgelieferte Kursunterlagen unterstützen Sie beim Vertiefen der Methoden und sind für die tägliche Arbeit eine wertvolle Hilfe.

Nach Abschluss des Seminars haben Sie einen globalen Überblick über benötigte Funktionen und Projekteinstellungen von Revit. Sie können die grundlegenden Revit-Voreinstellungen für Ihr erstes Gebäudetechnikprojekt setzen, CAD-Daten (2D/3D) zur Weiterverarbeitung referenzieren oder ein Revit-Modell (BIM-Modell) einbinden. Sie sind in der Lage, anhand der modellorientierten BIM-Arbeitsweise die Haustechnik eines Gebäudes in 3D zu planen und entsprechende Pläne zu erzeugen.

Lerninhalte Zielgruppe Voraussetzungen

Die Teilnehmer werden in der aktuellen Softwareversion Revit 2022 geschult:

  • Was bedeutet BIM in der TGA?
  • Benutzeroberfläche
  • Projektvorbereitung und Datenimport
  • Elektroinstallation / Kabeltrassen
  • Stromkreise und Verteilersysteme erstellen
  • Beschriftung und Bauteillisten generieren
  • Datenausgabe

Einsteiger in Revit für das Gewerk Elektro

  • Konstruktives Grundverständnis und Einblick in die zukünftigen CAD-Aufgaben
  • Erweiterung: Revit ProjectBox

Anmerkung:

Termin wählen:

475 €

pro Tag und Teilnehmer

Unternehmensinformationen (Rechnungsadresse):
Ansprechpartner (z.B. für Rückfragen):
Untitled(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.