MYCAD Newsletter Videothek Dokumentation Support

openBIM mit IFC für Architektur / Ingenieurbau

Seminarart: Advanced Zur Anmeldung

Bei der openBIM mit IFC Schulung erlernen Sie den richtigen Umgang mit IFC. Sie sind im Anschluss in der Lage, die unterschiedlichen Schemaversionen zu verstehen und die Anforderungen aus openBIM Projekten umzusetzen. Damit können Sie die Herausforderungen in der Praxis besser meistern.

Lerninhalte Zielgruppe Voraussetzungen
  • Was ist IFC?
    • Versionen und Zertifizierung
    • Schema und Aufbau
    • IFC Datenstruktur
    • IFC Klassen
    • IFC Typen
    • IFC Eigenschaften (PSets, Qto)
    • MVD (ModellViewDefinition)
    • BCF (BIM Collaboration Format)
  • Zweck und Einsatzziel
    • Modellanforderungsmatrix (LoI)
    • Zielgerichtete IFC Erstellung (Export)
    • Anforderungen IFC Unterlagen (Import)
  • Hilfreiche Apps bzw. Lehrmittel
    • IFC Plug-In Revit
    • IFC Handbuch
    • IFC Viewer/Koordinations-Software
  • IFC in der Praxis – aktive Anwendung mit Beispielen:
    • Verwenden von IFCs in der Koordination mit anderen Disziplinen
    • Verwenden von IFCs als Ausschreibungsgrundlage
    • Verwenden von IFCs als Fertigungsgrundlage

Versierte Revit-Anwender, BIM-Manager, BIM-Koordinatoren, BIM-Administratoren o.ä.

Rolle: Planung/Modellierung, Koordination, Management

Anmerkung:

Buchungsvoraussetzungen für ein Gruppenseminar:

  • Das Seminar findet ab einer Anzahl von 3 Teilnehmern statt. Wir behalten uns vor, den Termin bei einem geringeren Anmeldestand abzusagen bzw. zu verschieben.
  • Das Seminar ist auf maximal 6 Teilnehmer begrenzt, um die Qualität zu gewährleisten. Ihre Anmeldung wird daher erst nach einer Überprüfung in unserem System bestätigt, woraufhin wir Ihnen ein passendes Angebot zusenden.
  • Firmen, die mehr als 3 Teilnehmer für ein Seminar anmelden möchten, bitten wir, über den Button “Individueller Termin” ein spezielles Firmenseminar anzufragen.

Termin wählen:

475€

pro Tag und Teilnehmer zzgl. MwSt.

Uhrzeit 09:00 bis 17:00 Uhr

Bitte geben Sie für jeden Teilnehmer die persönliche Email Adresse an.

Unternehmensinformationen (Rechnungsadresse):
Ansprechpartner (z.B. für Rückfragen):

Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.