Rechtzeitig an morgen denken – EDDA für die Energiesimulation im Entwurf

BIM Anwendungen decken mittlerweile viele Bereiche ab, z.B. generative Entwurfsmethoden, statische Berechnungen oder Datenüberwachung (Monitoring) sowie Energie-Simulationen. Mit Environmental Digital Design Analysis (EDDA) werden thermisch-dynamische Simulationen für klimatische Konzepte in den frühen Planungsphasen betrachtet. Dabei kommen Tools wie Rhinoceros und Grasshopper bzw. Autodesk Revit und Dynamo zum Einsatz. 

Die Highlights im Überblick:

  • Was sind passive Strategien, was ist EDDA?
  • Thermisch-dynamische Simulationen mit Tools
  • Derzeitige Ansätze und Workflows
  • Thermisch-dynamische Simulationen und Revit – wo liegen die Schwierigkeiten?
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email

Ben Gottkehaskamp B.A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Datenbankorientiertes Konstruieren IDoK
Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie
Jade Hochschule

21.05.2021

10:00

- 10:30 Uhr

Jetzt anmelden

Keynotes | Jade Hochschule | EDDA - Environmental Digital Design Analysis

21.5.202110:00 CEST30 Minuten

Convert to my timezone

Gutschein sichern!