Durchbrüche effizienter und sicherer planen

Wand- und Deckendurchbrüche werden im TGA-Modell erstellt und lassen sich mit Revit OpeningsTransfer zur weiteren Bearbeitung in ein beliebiges Fachplaner-Modell exportieren. Das Tool vereinfacht aber nicht nur den Workflow des TGA-Planers, sondern auch den des Architekten. Dieser kann die Durchbrüche mit nur einem Klick in deren Revit-Modell importieren.

In diesem Webinar zeigen wir einen Workflow, wie TGA-Planer sich mit Architekten oder Tragwerksplanern optimal bei der Durchbruchsplanung austauschen können und so eine Zusammenarbeit nach BIM fördern.

Neugierig? Dann melden Sie sich gleich für unser auxalia-on-air Webinar an. 

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email

Artur Szymanski, auxalia GmbH

13.11.2020

11:00

- 11:30 Uhr

Gutschein sichern!