SOLAR-COMPUTER IFC-Manager

BIM-konforme TGA-Planung im IFC-Umfeld vereinfachen

Das IFC-Tool für Autodesk Revit

Der IFC-Manager für Revit von SOLAR-COMPUTER ermöglicht es, Revit-Modelle aus IFC-Dateien von BIM-Software wie AutoCAD, ALLPLAN und ArchiCAD zu generieren. Mit dem IFC-Manager für Revit lassen sich Revit-Modelle vereinfachen, prüfen, anpassen und generieren. Das Tool ist für Gebäudetechniker konzipiert, bietet aber auch anderen Revit Usern, die IFC-Dateien importieren möchten, wertvolle Vorteile.

Der IFC-Manager ist für Autodesk Revit ab Version 2020 verfügbar und direkt in der Revit ProjectBox integriert.

Revit-Modelle aus IFC-Dateien erzeugen

So profitieren Sie vom SOLAR-COMPUTER IFC-Manager

Komfortabler Viewer

Die vom IFC-Manager eingelesene IFC-Datei wird im Viewer in 3D und im Gebäude-Tree visualisiert. Der Viewer bietet die freie Wahl des Drehpunktes von Schnitten aller Art sowie freie Bewegungen durch das ganze oder aufgeschnittene Gebäude. Im Tree lassen sich IFC-Elemente mit gleichzeitiger Wirkung auf den 3D-View ausblenden oder filtern.

Spezifische IFC-Zuordnung

Der IFC-Manager erkennt die IFC-Klassen der eingelesenen IFC-Datei und ordnet diesen automatisch Revit-Kategorien zu. Die nachfolgende verfeinerte IFC-Zuordnung analysiert auch die frei definierbaren Präzisions- und Unterscheidungs-Kriterien der gewählten IFC-Klassen. Beispielsweise die Unterscheidung zwischen berechnungsrelevanten raumbegrenzenden und Sanitär-Trennwänden oder Wand-Coverings.

Umgang mit allgemeinen IFC-Elementen

Mit oft verwendeten, allgemeinen IFC-Elementen haben Architekten alle Freiheiten zur Gestaltung und Definition von Bauelementen aller Art. Gleichzeitig behindert dies aber die BIM-Effizienz beim Übergang in die Fachplanung. Hier bietet die spezifische IFC-Zuordnung dem Fachplaner wertvolle Hilfen, benötigte IFC-Elemente algorithmisch zu erkennen, auf sinnvolle Revit-Kategorien abzubilden und die erfassten Algorithmen projektübergreifend weiterzuverwenden.

Universelle Verwendung des generierten Revit-Modells

Der IFC-Manager steuert die Generierung des Revit-Modells auf Basis der eingestellten globalen und spezifischen IFC-Zuordnung. Das generierte Modell kann anschließend in Revit beliebig weiterverarbeitet werden. An das generierte Revit-Modell lassen sich mit gewerk-spezifischen weiteren Tools SOLAR-COMPUTER-Berechnungen für Gebäude- und TGA-Anlagen anschließen.

Consulting / Support Kitty Went

Dipl.-Bauingenieurin
Senior BIM Consultant

Sie haben Fragen?
Consent(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.