Autodesk Construction Cloud

Teams und Bauprojektdaten in einer Cloud-Plattform verbinden

Was ist die Autodesk Construction Cloud?

Die Autodesk Construction Cloud (ACC – ehem. BIM 360) ist die cloudbasierte Datenplattform von Autodesk im Bereich des Bauwesens. Die Plattform ermöglicht die Zusammenarbeit in Bauprojekten, indem Daten aus führenden Produkten wie Revit, Civil 3D und AutoCAD direkt in die Cloud hochgeladen und genutzt werden können. Die gemeinsame Datenumgebung (Common Data Environment / CDE) unterstützt Workflows in allen Bauphasen – vom Entwurf über die Planung bis hin zu Bau und Betrieb. Mit der ACC ist ein standortunabhängiger Zugriff aus der Software ebenso möglich wie ein Zugriff im ACC Viewer direkt im Webbrowser.

Einfach besser planen, koordinieren und zusammenarbeiten

So profitieren Sie von der Autodesk Construction Cloud

Zusammenarbeit – jederzeit und überall

Multidisziplinäre Projektteams arbeiten durch nahtlosen, fachübergreifenden Datenaustausch und einfache Feedback-Werkzeuge in Plänen, Modellen und Office-Dateien besser zusammen.

Schnellere Projektabwicklung

Das gemeinsame, ortsunabhängige Erstellen von Entwürfen in Echtzeit beschleunigt die Projektabläufe.

Mehr Sicherheit

Die enge, gewerkeübergreifende Zusammenarbeit und der reibungslose Datenfluss über den gesamten Projektlebenszyklus minimieren Fehler und Projektrisiken.

Mehr Effizienz

Die höhere Qualität der Baupläne erzeugt weniger Nachfragen und teure Nacharbeiten.

Die integrierte Cloud-Plattform für Ihren BIM-Erfolg

Das und mehr bietet Ihnen die Autodesk Construction Cloud

Autodesk Docs

Vereinfachtes Daten- und Dokumentenmanagement
Die zentrale Plattform zur Verwaltung aller Daten eines Projekts. Ihre Daten können auch über den Browser an jedem Ort aufgerufen werden: So können Projektteams effizienter miteinander kommunizieren, Konflikte schneller lösen und die Projektabwicklung beschleunigen.

Rolle: BIM-Nutzer

Mehr erfahren

Autodesk BIM Collaborate

Koordination und Kollisionsprüfung
BIM Collaborate Pro liest 3D-Modelldaten verschiedener Quellen, verbindet Teams und unterstützt sie beim Koordinieren qualitativ hochwertiger, multidisziplinärer Modelle auf einer einzigen Plattform.

Rolle: BIM-Koordinator

Mehr erfahren

Autodesk BIM Collaborate Pro

Zusammenarbeit an gemeinsam genutzten Modellen
BIM Collaborate Pro für Planer und gewerkeübergreifende Teams ermöglicht es, gemeinsam an Entwürfen und Modellen in Revit, Civil 3D oder Plant 3D zu arbeiten.

Rolle: BIM-Autor

Mehr erfahren

Autodesk Build

Bauinformationsverwaltung für 2D-/3D-Daten für den Baustelleneinsatz
Die Kombination mobiler Technologien für die Datenerfassung vor Ort, zentrale Ablage und Berichterstellung. Dabei können Sie auf Funktionalitäten für das Projekt- und Qualitätsmanagement sowie die Sicherheits- und Kostenkontrolle zurückgreifen (ehem. BIM 360 Build).

Rolle: BIM-Nutzer, BIM-Manager

Mehr erfahren

Autodesk Takeoff

BIM-konforme 2D/3D Mengen- und Massenermittlung
Wenn Sie als Kalkulator oder Projekt-Ausschreiber aktuelle Projektdaten schon über die Plattform speichern, verwalten und nutzen, können Sie diese nun auch direkt für die Mengen- und Massenermittlung verwenden.

Mehr erfahren

Autodesk Construction Cloud mobile App

Mobiler Echtzeit-Zugriff auf ACC-Daten

Die Autodesk Construction Cloud mobile App (vormals: PlanGrid Build App) ist Teil der Autodesk Construction Cloud und die Lösung zur mobilen Nutzung von Autodesk Docs, BIM Collaborate (Pro) und Autodesk Build. Die App ermöglicht Teams das Anzeigen, Verwalten und Verteilen von Projektplänen, Modellen, Zeichnungen, Aufgaben, Fotos, Dokumenten und vieles mehr in Echtzeit.  

Die Auto-Sync-Funktion stellt sicher, dass alle Beteiligten jederzeit auf demselben Datenstand arbeiten. Anwender:innen können Prozesse vereinfachen und beschleunigen, den Planungs- und Baufortschritt verfolgen und Probleme über den gesamten Projektlebenszyklus ortsunabhängig lösen. 

Die PlanGrid Build App für Android und iOS steht zum Download im Google Play Store und im Apple Store bereit.

Die Rechnung überzeugt.

BIM-Anwendungsfall: Modellbasierte Kommunikation und Planprüfung ohne CDE

Ein Architekturbüro mit zehn Planern kommuniziert mit dem Bauunternehmen. Bisher erzeugt der Architekt aus seinem Modell einen Plan und schickt diesen als PDF per E-Mail zum Bauunternehmen. Der Bauunternehmer öffnet die Datei und speichert sie im Projekt. Um die Anmerkungen bzw. Korrekturen zu dokumentieren, druckt er das PDF aus und scannt es später wieder ein. Dann schickt er die Datei per E-Mail zurück an den Architekten. Dieser Vorgang dauert 36 Minuten.

36 min Vorgang/Tag x 10 Mitarbeiter x 220 AT/Jahr x 60 €/Std = 79.200 €/Jahr

BIM-Anwendungsfall: Modellbasierte Kommunikation und Planprüfung mit der ACC

Bei Einsatz der ACC stellt der Architekt sein Modell bzw. den Planausschnitt auf die Projektplattform und der Bauunternehmer bekommt automatisch einen Hinweis. Die Datei wird geöffnet und die Anmerkungen bzw. Korrekturen werden direkt am Objekt ergänzt. Am Schluss wird der Architekt darauf hingewiesen. Dieser Vorgang dauert nur 22 Minuten

22 min Vorgang/Tag x 10 Mitarbeiter x 220 AT/Jahr x 60 €/Std = 48.400 €/Jahr

Ihre Ersparnis allein bei diesem Anwendungsfall beträgt bereits 30.800 € pro Jahr!

Das sagen Kunden über die Autodesk Construction Cloud

“Bei BIM geht es nicht um Software, sondern um Methoden, Prozesse und Kommunikation. Wir nutzen BIM, da viele Fachdisziplinen koordiniert und integriert werden müssen. So können wir unsere Kunden von Anfang an unterstützen. Das Wichtigste ist eine optimale Kommunikation des Teams, der Projektbeteiligten und des Kunden. Hier ist ACC/BIM 360 die richtige Lösung.“

Pharmaplan AG
Ruby Fathzani

Consulting / Support Claudia Hinrichs

Dipl.-Ing. Architektur
Collaboration Manager

Sie haben Fragen?
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.