SDaCathon: Online-Hackathon zu KI in der Baubranche

Wie kann Künstliche Intelligenz (KI) die Prozesse in der Baubranche voranbringen? Um auf diese spannende Frage innovative Antworten und Lösungen zu finden, hat das Forschungsprojekt Smart Design and Construction (SDaC) einen Online-Hackathon ins Leben gerufen.  

SDaC Logo

SDaC ist eine Plattform, die es Organisationen der Bauwirtschaft ermöglicht, auf Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) zuzugreifen. So wurde SDaC als Gewinner des Innovationswettbewerbs „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ ausgewählt, der vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) gefördert wird.  

Der Online-Hackathon findet vom 23.-25. April 2021 statt und eröffnet Teams die Teilnahme an drei Challenges: 

  • Visuelle Challenge: In Bauprojekten werden viele visuelle Informationen gesammeltu.a. Baupläne, Bilder aus Webcams, Bilder aus Drohnen und Punktwolken. Dabei werden zwar viele Informationen gesammelt, allerdings nur wenige genutzt. Durch den hohen manuellen Aufbereitungsaufwand und fehlende Zusammenhänge liegen sie im Projekt häufig brach. 
  • Datengetriebene Challenge (Mängel, Lieferscheine): In jedem Bauprojekt werden viele textuelle Informationen erfasst. Dazu zählen z.B. Mängeldaten, Lieferscheine und Bautagebücher. Diese Informationen werden dokumentiert, aber häufig nicht weiter genutzt. 
  • Datenschutz Challenge: In Bauprojekten werden zahlreiche Informationen aufgenommen und Dokumente zwischen einzelnen Stakeholdern ausgetauscht. Für einen sicheren Datenaustausch bzw. Langzeitspeicherung muss der Datenschutz gewährleistet werden. 

Die Finalisten werden am 29. April durch eine Fachjury bestimmt. Die Preisverleihung findet am 30. April statt. Es winken insgesamt 10.000 € Preisgeld. 

Alle Informationen und Anmeldung 

Übrigens: Das SDaC wird auch bei den auxalia Keynotes vom 19.-21. Mai 2021 mit einem spannenden Vortrag rund um das „Datenmanagement in der Bauwirtschaft durch KI“ vertreten sein. Nicht verpassen! 

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Share on print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.