Revit OpeningsTransfer

Neu: Revit OpeningsTransfer 2023 veröffentlicht

Wand- und Deckendurchbrüche werden häufig durch die vom TGA-Fachplaner festgelegten Trassenverläufe der verschiedenen Gewerke definiert. Aus diesem Grund werden bei einer BIM-konformen Planung mit Autodesk Revit die Wand- und Deckendurchbrüche im TGA-Modell erstellt. Mit Revit OpeningsTransfer können Sie Durchbruch-Informationen zwischen den Fachplaner-Modellen einfach und schnell austauschen und an Planungssicherheit gewinnen. Die optimale Basis zur effizienten und sicheren Schlitz- und Durchbruchsplanung.

Die Version 2023 bringt nützliche Erweiterungen und Neuerungen.

Erweiterung: Neue Filter und die Kontrolle der Freigabe

 

Neu: OpeningsTransfer Verlauf

Verlauf der Kommunikation und Daten

Video: Neuerungen im Überblick

Eine ausführliche Beschreibung der wichtigsten Neuerungen mit wertvollen Tipps & Tricks zur Anwendung finden Sie hier in der Aufzeichnung des Vortrags, der im Rahmen der auxalia Keynotes gehalten wurde. 

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video