Vehicle Tracking

Autodesk Vehicle Tracking: Die umfassende Lösung für die Schleppkurvenanalyse

Bei Autodesk Vehicle Tracking handelt es sich um eine umfassende Lösung zur Transportanalyse und -planung im Rahmen von Schleppkurvenanalysen für Fahrzeuge. Ingenieure, Designer, Planer in Verwaltungen und Bauberatungsunternehmen, die mit Transport- oder Baustellenplanung beschäftigt sind, können damit Fahrzeugbewegungen zuverlässig vorhersagen und bewerten. Vehicle Tracking ist in die vertraute AutoCAD Umgebung eingebunden und bietet neben der Schleppkurvenanalyse Funktionen für den Entwurf von Parkplatzlayouts und Kreisverkehren.

Die Software ist u.a. lauffähig unter folgenden Autodesk Produkten:

  • Autodesk AutoCAD
  • Autodesk AutoCAD Map 3D
  • Autodesk AutoCAD Civil 3D
  • Autodesk AutoCAD Architecture

Funktionen im Überblick

Neben der Darstellung der Schleppkurven im Lageplan besteht auch die Möglichkeit einer vertikalen Überprüfung des Fahrweges. Dabei kann anhand einer dreidimensionalen Bewegungshüllkurve geprüft werden, ob das Fahrzeug aufsitzt oder Hindernisse über dem Fahrzeug in Wege stehen.

Bibliotheken mit Fahrzeugdefinitionen nach FGSV 2001 und EAHV 1993 sind im Lieferumfang enthalten. Die enthaltenen Fahrzeuge können in ihren Parametern angepasst und in eigenen Bibliotheken verwaltet werden.

Für die vertikale Überprüfung des Fahrwegs können AutoCAD Civil 3D Geländemodelle verwendet werden. Bei Entwurfsänderungen werden die Schleppkurven automatisch aktualisiert.

Aus den erstellten Fahrzeugwegen lassen sich sehr einfach anschauliche 2D/3D-Animationen mit mehreren bewegten Fahrzeugen ableiten.

Mit speziellen Bibliotheken und Funktionen zur Planung von Parkflächen können die Geometrie und der Winkel der Parktaschen sowie die Definition der Trenninseln frei gestaltet werden. Die deutschen Standards für Parkplätze, Zufahrten von Müllabfuhr- und Einsatzfahrzeugen werden bei der Planung von Parkplätzen vollständig berücksichtigt.

Kreisverkehre können schnell und einfach mittels optimierter Funktionen auch nach deutschen Standards geplant werden. Die Geometrie des Kreisverkehrs kann jederzeit verändert werden, alle betroffenen Komponenten werden dabei dynamisch angepasst.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

  • +49 40 970787-0
  • info@auxalia.com