Enscape

3D-Visualisierung von Entwürfen in Echtzeit aus Autodesk Revit

Enscape wird als Revit Plug-In installiert und ermöglicht Architekten die Echtzeit-Visualisierung von Entwürfen in 3D. Lassen Sie sich in jeder Entwurfsphase von beeindruckenden Live Renderings Ihrer Modelle begeistern, z.B. mit Licht, Personen, Schatten, Materialien, Texturen, Pflanzen und Wasser. Reduzieren Sie den Aufwand für Renderings erheblich. Und begeistern Sie Ihre Kunden, indem Sie komplette Gebäudemodelle und Änderungswünsche sofort in 3D präsentieren können.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Sie nutzen VR-Brillen wie Oculus Rift oder HTC Vive zur Visualisierung Ihrer Entwürfe? Perfekt: Enscape rendert Ihre Visualisierungen in Echtzeit direkt auf Ihre VR-Brille. Betrachter können sich frei in 3D durch die Szene bewegen, noch während am Entwurf gearbeitet wird. So lassen sich Modelle noch realistischer beurteilen, notwendige Anpassungen frühzeitig erkennen und Fehler vermeiden.

Bei der Arbeit mit Revit können Sie direkt aus Enscape beeindruckende 360° Panoramabilder in Stereo und Mono erzeugen. Die Bilder lassen sich von anderen Projektbeteiligten oder Kunden über die Cloud von jedem Ort der Welt aus betrachten – einfach per Web-Browser. Auch eine Ansicht der Panoramabilder über Cardboards (kostengünstige 3D Brillen für Smartphones) ist möglich. So lassen sich die Panoramabilder auch einem breiteren Publikum präsentieren.

Enscape verfügt über ein komfortables Video-Modul, mit Sie Ihre Entwürfe in Bewegtbild übertragen können. Legen Sie beliebige Kamerapfade fest und gestalten Sie spannende Videos für interne und externe Präsentationen.

Enscape berechnet auf Basis der Raumgestaltung und der eingesetzten Materialien die Akustik im Raum. So haben z.B. weiche Oberflächen eine geräuschdämpfende Wirkung. Harte Oberflächen erzeugen dagegen ein stärkeres Echo. Nutzen Sie diese praktische Funktion, um zu überprüfen, ob sich Ihre Raumgestaltung akustisch für die vorgesehene Nutzung eignet.

Sie möchten Ihre in Enscape erzeugten 3D-Szenen und VR-Szenen z.B. mit anderen Projektpartnern oder Ihren Kunden teilen? Kein Problem: Enscape ermöglicht das Speichern der Renderings als „Standalone-Datei“ im .EXE Format. Damit lassen sich Szenen auch ohne Revit betrachten.

Das sagen Kunden über Enscape

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

  • +49 40 970787-0
  • info@auxalia.com