Gemeinsam BIM in der Infrastruktur vorantreiben: auxalia vertieft Partnerschaft mit GEOBOX AG

Die GEOBOX AG in Winterthur agiert seit 2009 mit Autodesk Lösungen im Schweizer GIS-Markt. Als Partner von auxalia unterstützt GEOBOX Schweizer Unternehmen u.a. dabei, BIM-Strategien im Infrastrukturbereich zu entwickeln und in konkrete BIM-Prozesse zu verwandeln. Neben umfassender Beratung bietet GEOBOX den Kunden auch spezifische Applikationen für den Bereich der amtlichen Vermessung und den Werkkataster sowie die BOXtools als funktionale Ergänzung zu AutoCAD Map 3D oder oder die ITInfraBOX als cloudbasierte Workplace-Lösung für Autodesk Produkte. Softwareschulungen runden das Produkt- und Service-Portfolio ab. 

auxalia unterstützt seit vielen Jahren Infrastruktur-, Stadt- und Tiefbauplaner, die Autodesk Lösungen CIvil 3D und InfraWorks sowie Applikationen wie StadtCAD mit XPlanung und AutoTURN/Vehicle Tracking optimal einzusetzen. Hier verfügen wir über tiefgehendes Know-how sowie langjährige Erfahrung u.a. rund um digitale Planungsprozesse – die optimale Ergänzung zur GIS-Kompetenz von GEOBOX.  

In der Vergangenheit wurden diverse Kunden im Infrastrukturbereich bereits von GEOBOX und auxalia betreut. Ab sofort vertiefen beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit, u.a. durch gemeinsame Vertriebs- und Marketing-Aktionen rund um Autodesk Lösungen und den Einsatz der BIM-Methodik bei Infrastrukturprojekten. 

Share on linkedin
Share on facebook
Share on xing
Share on twitter
Share on email

Gutschein sichern!