auxalia Seminarangebot „BIM-Grundwissen“ nach buildingSMART und VDI Richtlinien zertifiziert

Das auxalia Weiterbildungsangebot „BIM-Grundwissen“ zur Vermittlung von Basiskenntnissen rund um Building Information Modeling (BIM) wurde aktuell nach Richtlinien von buildingSMART International und VDI zertifiziert.

Die Zertifizierung erfolgte nach dem Learning Outcome Framework „buildingSMART International Professional Certification Program (Individual Qualification)“ sowie nach „VDI/buildingSMART-MT 2552 Blatt 8.1 Building Information Modeling Qualifikationen – Basiskenntnisse“. Damit sind wir berechtigt, für die Dauer von 24 Monaten Weiterbildungsangebote im Rahmen dieses Programms anzubieten. Erfolgreichen Kursteilnehmern kann das Zertifikat „buildingSMART/VDI Zertifikat BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse“ ausgestellt werden. Das Seminarangebot wird ab sofort auch auf den Webseiten von buildingSMART International und buildingSMART Deutschland publiziert.

Bernd Schlenker, Leiter Marketing und Business Development bei auxalia, stellt zufrieden fest: „Wir sind stolz auf die Zertifizierung durch buildingSMART und VDI. Sie belegt unser tiefgehendes BIM-Know-how und unsere umfassende Schulungskompetenz im BIM-Umfeld. Zudem ist die Zertifizierung für Interessierte ein vertrauenswürdiges Zeichen dafür, dass sie sich bei auxalia fundiert und erfolgreich rund um die BIM-Thematik qualifizieren können.“  

Vom BIM-Grundwissen zum BIM-Praxiswissen
Nach dem erfolgreich absolvierten Basis-Seminar „BIM-Grundwissen“ bildet das Seminar „BIM-Praxiswissen“ die nächste Weiterbildungsstufe. „BIM-Praxiswissen“ vermittelt wertvolle Tipps aus der Praxis bei der Anwendung von BIM und der Koordination von BIM-Projekten. Als Teilnehmer lernen Sie, welche Funktionen und Verantwortungen ein BIM-Koordinator wahrnehmen muss, damit Modelle und Informationen von Autodesk Revit oder verschiedenen Software-Umgebungen (IFC) koordiniert, ausgewertet und analysiert werden können.

 Bausteine des BIMfit-Konzeptes
Die Seminarangebote „BIM-Grundwissen“ und „BIM-Praxiswissen“ bilden wichtige Bausteine unseres flexiblen BIMfit-Konzeptes. BIMfit ist keine standardisierte Lösung, sondern ein mehrstufiges Weiterbildungskonzept, das dem Digitalisierungslevel und Wissensstand der Kunden individuell angepasst wird. Unsere Experten beraten umfassend und vermitteln praxisorientiertes Wissen rund um die BIM-Umsetzung. Wir schulen Sie zu den wichtigsten BIM-Technologien und begleiten Sie bei der konkreten Projektumsetzung und Definition Ihrer Standards.

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on twitter
Share on email