Lösungen für den Ingenieurbau

Statik im Hoch- und Ingenieurbau ist unabdingbar für die Standsicherheit von Bauwerken

Die optimale Basis für eine durchgängige, Gewerke übergreifende Datenhaltung ist die Anwendung der BIM Methode. Durch die Integration des Ingenieurbaus innerhalb der BIM-Methode erhöhen sich die Genauigkeit und Konstruierbarkeit, da die Tragwerksplanung direkt mit dem detaillierten Modell verknüpft ist. So entsteht ein statisches Tragwerksmodell u.a. für die Tragwerksanalyse, zur Baudokumentation und zur Tragwerksberechnung. Für die Anwendung der BIM-Methode im Ingenieurbau empfehlen wir Autodesk Revit. Führen Sie beispielsweise statische Vorbemessungen direkt in Revit durch. Exportieren Sie das analytische Statikmodell in branchenführende Statiklösungen, während Sie das physikalische Modell in Revit erstellen. Autodesk Revit bietet vielfältige Möglichkeiten zur Optimierung von Arbeitsabläufen im Ingenieurbau. Beispielsweise die Schal- und Bewehrungsplanung, die Stahlkonstruktionsplanung oder die Planungsdokumentation.

Seminare für den Ingenieurbau

Produkte für den Ingenieurbau

Neueste Blog-Artikel zum Thema Ingenieurbau

Dynamischer Blattrahmen für Revit

Aufgrund vielfacher Anfrage haben wir einen dynamischen Blattrahmen für Revit erstellt, ähnlich unseren Blattrahmen für AutoCAD im DWG-Format. Muster dieses Blattrahmens ist der Rahmen „Beschriftung Planrand

Weiterlesen »

Rundung von Parameterwerten

Bei unseren Kollegen von Maxcad haben wir einen weiteren Tipp entdeckt, den wir gerne auch unseren Lesern weitergeben möchten. Problem: Ein errechneter Wert in einer Formel muss

Weiterlesen »

Längenermittlung von Fluchtwegen

Bei unseren Kollegen von Maxcad haben wir einen tollen Tipp entdeckt, den wir gerne auch unseren Lesern weitergeben möchten. Problem: Die Länge eines Fluchtweges soll in wahrer

Weiterlesen »