Webinar-Aufzeichnung: Modular gedacht – Holzhybrid-Fertigteilbauten im Wohnungsbau

Gemeinsam mit der B&O-Gruppe entwickelt und baut hirschmuellerschmidt bundesweit Projekte im Wohnungsbau. Die Aspekte Nachhaltigkeit, Serienfertigung und Wirtschaftlichkeit spielen dabei eine große Rolle. Die modular errichteten Gebäude werden in großen Teilen aus seriell gefertigten Bauteilen und Baugruppen errichtet: oberflächenfertige Brettsperrholzwände, komplett vorgefertigte, eingerichtete Sanitärzellen und Fertigteil-Elementdecken. Die Planung der einzelnen Elemente und Bauteilanschlüsse erfolgt im Revit BIM-Modell komplett dreidimensional, bis hin zur Übergabe im IFC-Format zur Fertigung der Wandbauteile. Die intensive Nutzung von Entwurfsoptionen ermöglicht dabei trotz des seriellen Ansatzes eine große Variabilität in der Umsetzung verschiedener Grundriss- und Fassadenoptionen.