INTERGEO 2023

INTERGEO 2023: Stadt- und Standortplanung optimieren

Die Anforderungen an Planer und Projektentwickler in der Stadt-, Standort- und Infrastrukturplanung steigen ständig. Durch Einsatz der BIM-Methodik, modellbasiertes Arbeiten und realistische Simulationen können Sie komplexe Projekte schneller umsetzen, Risiken minimieren und Kosten reduzieren.

Melden Sie sich jetzt zur INTERGEO vom 10.-12. Oktober 2023 in Berlin an. Sprechen Sie mit den auxalia Experten über Ihre Herausforderungen bei anspruchsvollen Infrastrukturprojekten.

Sie finden uns am Autodesk Gemeinschaftsstand , u.a. mit folgenden Themen: 

  • Stadt- und Infrastrukturplanung mit StadtCAD, Autodesk Civil 3D und InfraWorks   
  • KI-gestützte, cloudbasierte Standortplanung für Stadtplaner und Projektentwickler mit Spacemaker  
  • Teamübergreifender Datenaustausch mit XPlanung 

Sie möchten Ihre Stadt-, Standort- und Infrastrukturplanung weiter digitalisieren und effizienter gestalten? Dann melden Sie sich jetzt zur INTERGEO 2023 an! 

Ihre Experten auf der INTERGEO

Christian Walz

Dipl.-Ing. Geodäsie
Teamleader Infrastructure

Carolin Schröter

Dipl.-Ing. Landschaftsplanung
BIM Consultant Infrastructure

Sascha Stadler

Account Manager

Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.