INTERGEO 2022: Stadt- und Standortplanung optimieren

Die Anforderungen an Planer und Projektentwickler in der Stadt-, Standort- und Infrastrukturplanung steigen ständig. Durch Einsatz der BIM-Methodik, modellbasiertes Arbeiten und realistische Simulationen können Sie komplexe Projekte schneller umsetzen, Risiken minimieren und Kosten reduzieren.

Melden Sie sich jetzt zur INTERGEO vom 18.-20. Oktober 2022 in Essen an. Sprechen Sie mit den auxalia Experten über Ihre Herausforderungen bei anspruchsvollen Infrastrukturprojekten.

Sie finden uns am Autodesk Stand B3.005 in Halle 3, u.a. mit folgenden Themen: 

  • Stadt- und Infrastrukturplanung mit StadtCAD, Autodesk Civil 3D und InfraWorks   
  • KI-gestützte, cloudbasierte Standortplanung für Stadtplaner und Projektentwickler mit Spacemaker  
  • Teamübergreifender Datenaustausch mit XPlanung 

Sie möchten Ihre Stadt-, Standort- und Infrastrukturplanung weiter digitalisieren und effizienter gestalten? Dann melden Sie sich jetzt zur INTERGEO 2022 an! 

Ihre Experten auf der INTERGEO

Christian Walz

Dipl.-Ing. Geodäsie
Teamleader Infrastructure

Carolin Schröter

Dipl.-Ing. Landschaftsplanung
BIM Consultant Infrastructure

Sascha Stadler

Account Manager

Datenschutz(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.