BIM Collaborate

Besser zusammenarbeiten und koordinieren

Die cloudbasierten Lösungen Autodesk BIM Collaborate und Autodesk BIM Collaborate Pro bieten Teams aus Architektur, Ingenieurwesen und Bauausführung sowie Fachplanern eine gemeinsame Plattform zum Datenaustausch und zur gemeinsamen Arbeit an Modellen. Damit optimieren Sie die interdisziplinäre Kommunikation, verbessern die Planungsqualität, beschleunigen Planungs- und Design-Workflows und minimieren Fehler sowie aufwändige Nacharbeiten.

badge video autodesk bim collaborate 1
Play Video

Autodesk BIM Collaborate Pro: Jetzt 10% Rabatt sichern!

Nur bis 30. April 2021: Abonnieren Sie 10 Lizenzen von BIM Collaborate Pro und sparen Sie satte 10%!

bim collaboration screenshot

Autodesk BIM Collaborate

Koordination und Kollisionsprüfung von Modellen

Autodesk BIM Collaborate (bisher: Autodesk BIM 360 Coordinate) ist die cloudbasierte Software für BIM-Manager und BIM-Koordinatoren, um die Zusammenarbeit und Koordination in der BIM-konformen Planung zu optimieren. Die Lösung liest Daten verschiedener Quellen, verbindet Teams und unterstützt sie beim Erreichen von Planungszielen sowie beim Koordinieren qualitativ hochwertiger, multidisziplinärer Modelle Modelle auf einer einzigen Plattform.

Mit Autodesk BIM Collaborate bleiben Sie immer über den Planungsfortschritt auf dem Laufenden. Sie fällen klügere Entscheidungen durch übergreifende Einblicke in die Projekte. Und Sie können die Umsetzbarkeit der Projekte besser bewerten und Planungsfehler durch automatische Kollisionserkennung vermeiden.

Autodesk BIM Collaborate Pro

Standortunabhängige Zusammenarbeit an gemeinsam genutzten Modellen

Autodesk BIM Collaborate Pro (bisher: Autodesk BIM 360 Design) ist die cloudbasierte Lösung für Planer und gewerkeübergreifende Teams, die gemeinsam an Entwürfen und Modellen arbeiten. Neben den Standard-Funktionen von Autodesk BIM Collaborate bietet BIM Collaborate Pro Zugang zur Autodesk Construction Cloud mit zusätzlichen Möglichkeiten und Tools zur interdisziplinären sowie zeit- und ortsunabhängigen Zusammenarbeit:

  • Für Revit-Teams / Revit Cloud Worksharing
  • Für Infrastruktur-Teams / Collaboration for Civil 3D
  • Für Anlagenbau-Teams / Collaboration for Plant 3D

Die wichtigsten Funktionen von BIM Collaborate und BIM Collaborate Pro

BIM Collaborate

  • Dokumenten-Management
  • Modell Viewer
  • Modell-Ansichten
  • Projekt-Zeitleiste
  • Versionsvergleiche
  • Kollisionserkennung
  • Kollisions-Matrix
  • Aufgabenmanagement
  • Berichte

Autodesk Docs bildet die zentrale Datenplattform für BIM Collaborate. Dadurch ist eine Zusammenarbeit über alle Projektphasen möglich.

Zeigen Sie mehr als 50 Modelldateiformate im Web oder auf Mobilgeräten an. Verschiedene Modelle können im Viewer in verschiedensten 3D-Ansichten gemeinsam angezeigt und koordiniert werden.

Lassen Sie sich Grundrisse, Ansichten, Pläne und hochgeladene Modelle ansehen und überprüfen.

Die Projekt-Zeitliste protokolliert den Austausch von Arbeitsergebnissen während des gesamten Projekts. 

Vergleichen Sie die Unterschiede zwischen Versionen von Modellen.

Zwischen verschiedenen Modellen oder innerhalb von Modellen lassen sich im Webbrowser Kollisionen analysieren und anschließend dauerhaft ignorieren oder Aufgaben/Mängel daraus erzeugen.

Zeigen Sie Kollisionen in allen publizierten Modellen in einem Koordinationsraum an und sehen Sie Details über einzelne kollidierende Objekte. Heatmaps zeigen Modelle mit den meisten Kollisionen an, um die Koordination priorisieren zu können.

In BIM Collaborate lassen sich für verschiedene Anwendungsfälle, wie z.B. Planungsfehler, allgemeine Aufgabenverwaltung, Baustellenmängel und Tätigkeiten im Gebäudebetrieb Aufgaben erstellen, Projektbeteiligten zuweisen, nachverfolgen und auswerten. Berechtigungen sorgen dafür, dass jeder nur die Aufgaben sieht, die er sehen soll.

Aus allen auf der Baustelle erhobenen Daten können im Büro Berichte generiert und an Projektbeteiligte versendet bzw. gedruckt oder gespeichert/archiviert werden. So können z.B. mithilfe der Berichtsfunktion Firmen regelmäßig an die Abarbeitung der Mängel erinnert werden.

BIM Collaborate Pro

  • Zusammenarbeit
  • Datenfreigabe
  • Entwurfsprüfung
  • Änderungen visualisieren
  • Aufgabenmanagement
  • Minimierte Fehler

Zusammenarbeit jederzeit und überall

Produktives gemeinsames Arbeiten an Modellen in der Cloud mit anderen Projektbeteiligten an beliebigen Standorten – auch außerhalb der Firewall.

Zeitersparnis durch einfache Datenfreigabe und Entwurfsdatenaustausch

Keine Exporte, Konvertierungen oder Uploads von Daten erforderlich.

Direkte Entwurfsprüfung im Browser

Inkl. Kommentierung, Markierungen & Aufgaben.

Transparentes Visualisieren von Änderungen

Durchsuchen, Vergleichen und Analysieren des laufenden Planungsfortschritts aller Projektteams in einem aggregierten Projektmodell. Vergleichen von 2D-Plänen und 3D-Modelländerungen nach Team, Phase oder Geschoss.

Umfassendes Aufgabenmanagement

Vereinfachte Zusammenarbeit, reduzierter Zeitaufwand und höhere Qualität, da Planer in Autodesk Revit Zugriff auf aktuelle Aufgaben ohne aufwändigen Import/Export der Daten haben.

Minimierte Fehler

Planer erhalten automatisch einen Überblick über Kollisionen mit dem eigenen Modell und können Planungsfehler frühzeitig vermeiden.

Das sagen Kunden über BIM Collaborate Pro

Unverbindliche Beratung

Haben Sie die bisherigen Produkte von Autodesk BIM 360 bereits im Einsatz und möchten auf Autodesk BIM Collaborate bzw. Collaborate Pro umsteigen? Unser Customer Success Manager Artur Szymanski berät Sie zu Ihren individuellen Möglichkeiten. Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf! 

artur szymanski ava

Artur Szymanski
B. Eng. Architektur
Customer Success Manager

Questions? We are glad to assist you!

Gutschein sichern!