buildingSMART International Awards 2020: openBIM Vorzeigeprojekte gesucht!

Als Mitglied von buildingSMART Germany blicken wir natürlich auch immer über den Tellerrand hinaus auf die Aktivitäten der internationalen buildingSMART Organisation. Wie zum Beispiel auf die buildingSMART International Awards. 

Die Auszeichnungen werden seit 2018 an außergewöhnliche openBIM-Anwendungsfälle vergeben. Auch in diesem Jahr ruft buildingSMART International die openBIM-Community dazu auf, ihre openBIM-Projekte einzureichen. Beiträge, die buildingSMART Standards oder Werkzeuge verwenden, können bis zum 5. Juli 2020 in den folgenden Kategorien eingereicht werden: 

  • Projektabwicklung: Unterkategorien Design, Bauen, Integrierte Projektabwicklung und Übergabe 
  • Betrieb: Asset Management von Gebäuden 
  • Forschung: Beiträge von Studenten und Professionals  
  • Technologie: Innovative Technologielösungen 

Die Beiträge werden danach beurteilt, wie effektiv oder innovativ buildingSMART Standards oder Werkzeuge in der Zusammenarbeit genutzt werden. 

bSI Awards 2020

Das Programm steht allen Beiträgen offen, die folgende Anforderungen erfüllen: 

  • Einsatz eines oder mehrerer buildingSMART Werkzeuge oder Standards, z.B. IFC 
  • Beitragssprache = Englisch  
  • Ein Projekt = eine Einreichung 
  • Bewerbung eines Projekts für mehrere Auszeichnungen möglich, insofern die Kriterien erfüllt werden. Hier kann die Kopie einer bestehenden Einreichung innerhalb der Vergabe-Plattform genutzt werden. 
  • Unbegrenzte Anzahl an Einreichungen eines Antragstellers möglich 
  • Einreichungen, die in früheren Awards nicht ausgezeichnet wurden, können erneut eingereicht werden. 
  • Frühere Preisträger können sich nicht in der ausgezeichneten Kategorie, aber in anderen Kategorien bewerben. 

Weitere Informationen zu den buildingSMART International Awards finden Sie auf der Webseite von buildingSMART International. 

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Share on print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.