Revit ProjectBox

Effizienteres BIM-Management: auxalia Revit ProjectBox bringt assoziative MEP-Halterungen

Das Tool “MEP Halterung” der auxalia Revit ProjectBox platziert assoziative Aufhängungen auf Basis der Angaben an den bereits Unterteilten Lüftungskanälen, Kabeltrassen und Rohren.

Steigern Sie die Qualität Ihrer Modelle und sparen Sie Zeit und vermeiden Sie Datenverluste, indem Sie die Trassenhalterungen BIM-konform mit der Revit ProjectBox erzeugen.
Nachträgliche Anpassungsfähigkeit und Nachhaltigkeit für den ganzen Lebenszyklus des Gebäudes ist der Schlüssel zum BIM! Daher sind diese Halterungen assoziativ zu den Trassen, d.h. jegliche Änderungen der Trassen (verschieben/vergrößern) ändern dynamisch die gesetzten Halterungen.

Anhand von ihren Angaben berechnet das Tool die Position sowie die Anzahl der Halterungen zu jedem Trassenstück. Bei den Rohrleitungen soll der gewählte Typ dem Material der Leitung entsprechen. Auch das Gefälle der Rohrleitungen werden berücksichtigt und stellen keine Einschränkung dar!

Die reichlichen parametrischen und dynamischen Halterungsfamilien bieten maximale Flexibilität für Anpassungen und Änderungen.

Erhalten Sie einen umfassenden Einblick in dieses intuitive Tool in unserem Video:

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video