Infrastruktur

eBook: Machen Sie sich startklar für Xplanung

XPlanung: ab 2023 verbindlich anzuwenden

Bauleitpläne sind sowohl für die Verwaltungen als auch für Fachplaner, Investoren und Bürger:innen eine wichtige Entscheidungsgrundlage. Da es bislang aber kein einheitliches Datenformat gab, in dem die Pläne ausgetauscht wurden, kam es immer wieder einem Verlust von Informationen und Daten. Um das zu ändern beschloss der IT-Planungsrat die verbindliche Einführung des Standards XPlanung, welcher nach einer fünfjährigen Übergangsfrist ab dem 1. Februar 2023 verbindlich anzuwenden ist. Das bedeutet, ab diesem Stichtag müssen alle neuen räumlichen Pläne wie Bauleitpläne im einheitlichen Standard XPlanung erfasst, bearbeitet und ausgetauscht werden.

Dieser Leitfaden fasst das Verfahren in kompakter Form für Sie zusammen, gibt Tipps, wie Sie XPlanung erfolgreich einsetzen und zeigt, welche Tools und Software besonders sinnvoll sind. Die Inhalte richten sich speziell an Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung sowie Planungs- und Ingenieurbüros, Bauherren und Baugenehmigungsbehörden, die an Planungs- und Bauprozessen auf unterschiedlicher räumlicher Ebene beteiligt sind.

Das erwartet Sie im eBook:

  • Der Standard XPlanung
  • XPlanung richtig einsetzen: Darauf sollten Sie achten
  • Diese Software sollten Sie kennen
  • XPlanung in der Praxis am Beispiel der Stadt Stuttgart
Leseprobe
Leseprobe

 

Jetzt XPlanung eBook kostenlos herunterladen »

Jetzt eBook kostenlos herunterladen