MYCAD Newsletter Videothek Dokumentation Support
BIM

Von BIM Manager bis BIM Koordinator: Welche BIM Rollen gibt es in einem Projekt?

Die Organisation eines BIM Projekts unterscheidet sich in Abhängigkeit von Größe, Dauer, Komplexität, Vergabeverfahren und anderen Randbedingungen. Verantwortlichkeiten und Kompetenzen müssen im Projektteam auf Auftraggeber- und Auftragnehmer-Seite eindeutig geregelt sein. Die Personen müssen mit den ihrer Rolle entsprechenden Befugnissen ausgestattet sein.

BIM Manager

BIM Manager erfassen im Rahmen des Projektmanagement-Prozesses die Auftraggeber-Informations-Anforderungen (AIA) und definieren die BIM Ziele und BIM Anwendungen. Sie verantworten die organisatorischen Aufgaben zur Definition, Umsetzung, Einhaltung und Dokumentation der BIM Prozesse. BIM Manager richten die Projektplattform (Common Data Environment / CDE) ein und überprüfen regelmäßig die einwandfreie Funktion. BIM Manager sind Ansprechpartner für projektspezifische BIM-Themen beim Auftraggeber. Sie verantworten nicht die fachliche Korrektheit der Planungen des Auftragnehmers (z.B. Tragwerksplanung).

Was macht ein BIM Manager? Die wichtigsten Aufgaben im Überblick: 

  • Auftraggeber-Informations-Anforderungen (AIA) erstellen 
  • BAP erstellen, prüfen und freigeben 
  • Auftragnehmer Lieferobjekte bzgl. in Bezug auf Konformität mit AIA und BAP freigeben 
  • Anforderungen an die gemeinsame Datenumgebung (Common Data Environment / CDE) definieren 
  • CDE bereitstellen und verwalten 
  • Austauschformate für die genutzte Software festlegen (falls nicht in den AIA beschrieben) 
  • Anforderungen bzgl. Datensicherheit, Datenkonsistenz und Datenverteilung vorgeben 

BIM Koordinator (BIM Fachkoordinator)

BIM Koordinatoren sind im Rahmen des Wertschöpfungsprozesses für die operative Umsetzung der BIM Ziele eines Bauwerks verantwortlich. Sie lesen und verstehen BIM-relevante Dokumente und definieren sowie koordinieren Aufgaben und Zuständigkeiten auf Grundlage der BIM Prozesse. BIM Koordinatoren sichern die vertraglich vereinbarte Qualität des Datenmodells und den fehlerfreien Datenaustausch.

Was macht ein BIM Koordinator? Die wichtigsten Aufgaben im Überblick: 

  • Gemeinsam mit dem BIM-Gesamtkoordinator den BIM-Projektabwicklungsplan (BAP) entwickeln 
  • Daten termingerecht gemäß Lieferobjektplan übergeben 
  • An den modellgestützten Planungsbesprechungen teilnehmen 
  • Konflikte und Aufgaben aus der modellgestützten Kommunikation bearbeiten 
  • Umgebung „in Bearbeitung“ auf der CDE für das eigene Gewerk verwalten 
  • Qualität der zu übergebenden Daten sichern bzgl. Konformität mit AIA und BAP vor Übergabe in die „geteilt“ Umgebung  auf der CDE  

BIM Gesamtkoordinator

Der BIM Gesamtkoordinator ist das Gegenüber des BIM Managers auf Seite der Auftragnehmer. BIM Gesamtkoordinatoren verantworten das Erstellen des BIM Abwicklungsplans auf Basis der AIA. Darüber hinaus legen sie die konkrete Umsetzung der einzelnen Anwendungsfälle fest. BIM Gesamtkoordinatoren organisieren und moderieren die Koordinationstermine, in denen am Koordinationsmodell einzelne Änderungen und Aufgaben besprochen und gelöst bzw. zugewiesen werden. Als BIM Gesamtkoordinator ist man erster Ansprechpartner des BIM Managers beim Auftragnehmer für projektspezifische BIM Themen.

Was macht ein BIM Gesamtkoordinator? Die wichtigsten Aufgaben im Überblick: 

  • BIM Projektabwicklungsplan (BAP) in Abstimmung mit dem Auftraggeber und den anderen Projektbeteiligten erstellen 
  • Fach- und Teilmodelle koordinieren und in ein Koordinationsmodell integrieren 
  • Kollisionsprüfung durchführen  
  • Modellgestützte Planungsbesprechungen organisieren, vorbereiten, durchführen und nachbereiten  
  • Modellgestützte Projekt-Kommunikation durchführen 
  • Lieferobjekte nach Lieferobjektplan termingerecht übergeben  
  • „Geteilt“ Umgebung auf der CDE verwalten 
  • Qualität der zu übergebenden Daten sichern bzgl. Konformität mit AIA und BAP vor Übergabe in die „veröffentlicht“ Umgebung auf der CDE  

Was ist der Unterschied zwischen BIM Koordinator (BIM Fachkoordinator) und BIM Gesamtkoordinator?

Kurz gesagt arbeiten BIM Koordinatoren an einem Gewerk, während BIM Gesamtkoordinatoren ein komplettes Projekt gewerkeübergreifend verantworten. BIM Gesamtkoordinatoren sind zudem die Ansprechpartner des BIM Managers und der einzelnen BIM Fachkoordinatoren im Projekt.  

BIM Autor (BIM Konstrukteur, BIM Modellierer)

BIM Autoren werden auch BIM Konstrukteur oder BIM Modellierer genannt. Sie erstellen das Datenmodell eines Bauwerks in Abstimmung mit dem BIM Koordinator. Sie ergänzen gemäß der vertraglich vereinbarten Qualität die Daten zum BIM Modell oder ändern diese und berücksichtigen dabei BIM Standards. BIM Autoren obliegt die Datenhoheit über die von Ihnen erstellten Fach- und Teilmodelle.

Was macht ein BIM Autor? Die wichtigsten Aufgaben im Überblick: 

  • Fachmodelle erstellen  
  • Daten gemäß Lieferobjektplan termingerecht übergeben 
  • An modellgestützten Planungsbesprechungen teilnehmen (optional)  
  • Konflikte und Aufgaben aus der modellgestützten Kommunikation bearbeiten  

BIM Nutzer

BIM Nutzer verwenden das Datenmodell ausschließlich zur Informationsgewinnung und fügen dem Modell keine Daten oder Informationen hinzu. Sie sind nicht aktiv an der Modellerstellung beteiligt.

So werden Sie durch BIM Ausbildung und Weiterbildung Ihrer BIM Rolle gerecht!

Um die einzelnen BIM Rollen effizient auszufüllen, ist spezifisches Wissen notwendig. Zum Einstieg bieten wir u.a. das BIMfit Seminar „BIM-Grundwissen“, das Sie mit der buildingSMART Prüfung abschließen. Damit erhalten Sie eine international anerkannte BIM-Zertifizierung. Das Seminar „BIM-Koordinator Grundlagen“ baut darauf auf. Die BIM Ausbildung umfasst alles Wissen, um die Rolle als BIM-Koordinator erfolgreich wahrzunehmen.

Die umfassende Schulungsreihe BIM-Koordinator (BIM Coordination Practitioner) und BIM-Manager vermittelt in vier aufeinander abgestimmten Modulen theoretisches und praxisorientiertes Wissen in der operativen und strategischen BIM-Koordination bzw. BIM-Management. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie das international anerkannte buildingSMART/VDI Zertifikat zum „BIM Coordination Practitioner“.