Zertifizierte BIM-Seminare für Architektur- & Planungsbüros, Bauunternehmen & öffentlichen Dienst

Immer mehr Ausschreibungen im deutschsprachigen Raum setzen den Einsatz von Building Information Modeling (BIM) voraus. Dabei bietet sich ein uneinheitliches Bild: Bei privatwirtschaftlichen Ausschreibungen herrscht noch vielfach eine zögerliche Herangehensweise, die häufig schlicht und einfach auf fehlendem Wissen gründet. Anders der öffentliche Sektor: Dieser geht mit gutem Beispiel voran und hat sich bei neuen Bauprojekten zur Planung nach der BIM-Methodik verpflichtet.  

Ob private, gewerbliche oder öffentliche Bauprojekte: Zum erfolgreichen Einsatz von BIM braucht es qualifizierte Architekten, Planer und Ingenieure. Diese müssen nicht nur die notwendigen BIM-Lösungen wie z.B. Autodesk Revit beherrschen. Vielmehr sollten sie auch in der Lage sein, die veränderten Prozesse einer gewerkeübergreifenden Planung zu verstehen, einzuführen und anzuwenden. Die Fähigkeit zur Kooperation mit anderen Projektbeteiligten sowie tiefgehende Kenntnisse darüber, wie sich Kollaborationsprozesse digital abbilden lassen, zählen damit zu den Schlüssel-Qualifikationen im BIM-Alltag.  

Standardisierte BIM-Seminare mit anerkanntem Zertifikat 

Um eine standardisierte BIM-Weiterbildung auf hohem Niveau zu gewährleisten, haben buildingSMART und VDI anspruchsvolle Richtlinien entwickelt. Die Zertifizierung der jeweiligen Seminar-Angebote nach diesen Richtlinien stellt für Interessenten sicher, dass sie sich hier auf Top-Qualität verlassen können.  

BuildingSMART logo

Auch auxalia bietet zertifizierte BIM-Seminare für Einsteiger sowie Aufbaukurse für BIM-Koordinatoren. Ausgehend vom individuellen Digitalisierungslevel trägt unser maßgeschneidertes BIMfit-Konzept dabei, die Möglichkeiten und Vorteile der BIM-Methodik optimal in Bauprojekten zu nutzen.  

BIMfit „BIM-Grundwissen“: Zertifiziertes Grundlagen-Seminar für BIM-Einsteiger 

Voraussetzung zur Teilnahme ist ein konstruktives Grundverständnis sowie ein Interesse an BIM-Prozessen. Die Teilnehmer lernen die BIM-Methodik mit ihren Begrifflichkeiten und Rollen kennen. Das Seminar beinhaltet die kompletten Inhalte nach buildingSMART/VDI  entsprechend den Vorgaben von LOF-bSI-Basis-D und VDI/BS-MT 2552 Blatt 8.1. Das Seminar wird mit der buildingSMART Prüfung abgeschlossen, durch die man ein  international anerkanntes Zertifikat erhält. 

Das 2-tägige Seminar BIM-Grundwissen richtet sich an alle, die in die BIM-Thematik einsteigen und die Weiterbildung mit einem anerkannten BIM-Zertifikat abschließen möchten. Dazu zählen alle Beteiligte an Bauprojekten inklusive der Bauherren und Betreiber.

BIMfit Zertifikate Muster

BIMfit „BIM-Praxiswissen“: Aufbau-Seminar für BIM-Koordinatoren 

Das Seminar baut auf unserem Seminar „BIM-Grundwissen“ auf und vermittelt wertvolle Tipps aus der Praxis bei der Anwendung von BIM und der Koordination von BIM-Projekten. Voraussetzung zur Teilnahme sind Kenntnisse des Bauablaufs und der Koordination von Projekten, der Besuch unseres Seminars „BIM-Grundwissen“ oder adäquates Wissen und gute Kenntnisse der Modellierungssoftware Autodesk Revit. Teilnehmer lernen, den BIM Abwicklungsplan (BAP) kritisch zu lesen und ggf. Optimierungspotentiale zu erkennen. Einige der darin beschriebenen Anwendungsfälle werden beispielhaft gelöst und mit wertvollen Tipps aus der Praxis ergänzt. Zudem erfährt man, welche Funktionen und Verantwortungen ein BIM-Koordinator wahrnehmen muss, damit Modelle richtig koordiniert, ausgewertet und analysiert werden können. 

Das 2-tägige Seminar BIM-Praxiswissen richtet sich an BIM-Koordinatoren, die BIM-Ziele und BIM-Anwendungsfälle eines BAP umsetzen müssen – unabhängig von ihren Fachbereichen im Bauwesen.

Wichtig: Beide BIMfit Seminare werden auch Online angeboten. Alle aktuellen Termine finden Sie in unserem Seminarkalender. 

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Share on print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.