Bemaßung nach Revit 2019.2 Update

Seit dem Revit 2019.1.2 Update kommt es zu Komplikationen mit Maßketten, die im Bemaßungsstiltyp „Öffnungshöhe anzeigen“ angehakt haben. Hier werden nach dem Update, auch wenn keine Wandöffnungen vermasst werden, Maße eingetragen. Der bisherige Workaround ist, für die Bemaßung von nicht höhenrelevanten Bauteilen einen Bemaßungsstil-Typ zu verwenden, der den Hacken bei „Öffnungshöhe anzeigen“ entfernt hat.

Beispiel Bemaßung vor Update:

Beispiel Bemaßung nach dem Update:

Unsere Kollegen von Autodesk haben im BIM-Blog noch weitere Neuerungen aufgelistet.

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Share on print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.