Autodesk Revit Tipps & Tricks: Icons bei 4K-Auflösung größer anzeigen

Vielleicht kennen Sie das Problem: Bei einem Monitor mit 4K-Auflösung werden die Symbole der Autodesk Revit Addins (u.a. auch die der Revit ProjectBox) im Reiter von Revit sehr klein und nahezu unlesbar angezeigt. Deshalb verringern die meisten Revit Anwender die Auflösung des Monitors oder gewöhnen sich notgedrungen an diese Mini-Symbole. 

Revit Icons 4K

Aber es gibt eine einfache Lösung, ohne dass die Auflösung verringert werden muss: 

Falls nicht bereits vorhanden, erstellen Sie einen Shortcut von Revit auf dem Desktop.  Gehen Sie per Rechtsklick auf „Eigenschaften“. 

Eigenschaften

Klicken Sie den Reiter „Kompatibilität“ an. 

Kompatibilitaet

Klicken Sie dann auf „Hohe DPI-Einstellungen ändern“.  
Achtung! Wenn der Rechner für mehrere User eingerichtet ist, erst auf „Einstellungen für alle Benutzer ändern“ gehen und dann in diesem Fenster die genannte Option „Hohe DPI-Einstellung ändern“ anklicken. 

DPI alleUser
DPI

Aktivieren Sie im geöffneten Fenster die Checkbox für hohe DPI-Einstellungen. 

Dann aus der Liste die Option „System“ wählen und am Ende alles übernehmen bzw. OK anklicken. 

System

Nun erscheinen die Symbole bei einer 4K-Auflösung wieder in lesbarer Größe. 

Revit Icons 4K 06

Jetzt Kontakt aufnehmen & beraten lassen!

Sie benötigen Unterstützung bei der Einführung und Anwendung von Autodesk Revit sowie der BIM-Methodik? Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.  

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Share on print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.