AutoCAD Update 2021.1: Blockpalette, Favoriten, Cloud-Synchronisation & mehr

AutoCAD 2021.1 ist da und bietet mehr als nur Optimierungen im Hintergrund. 

Mit dem Update erhält die Blockpalette eine neue Registerkarte <Favoriten>. Das klingt nicht besonders aufregend, ist aber eine wirklich wertvolle Funktion. Per Rechtsklick können Sie die gewünschten Blöcke den Favoriten zuweisen und ständig zum schnellen Einfügen bereithalten. 

Die Inhalte der Registerkarte <Favoriten> lassen sich wie bei Zuletzt verwendet auf einen Cloud Ordner synchronisieren. Dies ermöglicht Ihnen vernetztes Arbeiten mit verschiedenen Geräten: AutoCAD Desktop, AutoCAD Web und AutoCAD Mobile für Tablets. Als Cloud-Plattformen werden Microsoft OneDrive, Dropbox und Google Drive unterstützt.

Mit dem AutoCAD Update 2021.1 profitieren Sie darüber hinaus von zusätzlichen Verbesserungen der Blockpalette. So können Sie die Liste der zuletzt verwendeten Blöcke löschen und erhalten einen erweiterten Verlauf von bis zu zehn Speicherorten unter der Registerkarte < Bibliotheken >.

Extra-Tipp: Mit der Systemvariable BLOCKMRULIST können Sie die Anzahl der Blöcke steuern, die unter Zuletzt verwendet angezeigt werden. Der Vorgabewert ist 50 und Sie können von 0 (die Liste wird gelöscht) bis 100 eingeben. 

Hier finden Sie die vollständige Liste aller Verbesserungen des AutoCAD Update 2021.1

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Share on print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog abonnieren