AutoCAD Praxistipps: Neue Ansichtsfenster erstellen

Sie haben Ihre Zeichnung im Modell fertig gezeichnet und jetzt soll ein Layout für die Planausgabe erstellt werden. Sie zeichnen ein Ansichtsfenster, stellen den Maßstab ein, zentrieren die Zeichnung im Ansichtsfenster, sperren es und kehren zurück zum Papierbereich. Eventuell müssen Sie noch einmal die Ansichtsfenstergröße und Position anpassen. Sie haben dieses Verfahren wahrscheinlich sehr oft wiederholt. 

Wie wäre es aber, wenn Sie den Ausschnitt, der im Ansichtsfenster zu sehen ist, direkt mit der Maus auf der Zeichnung bestimmen könnten und anschließen nur im Plan platzieren? Womit übrigens das Ansichtsfenster automatisch gesperrt wird. Wäre das nicht ziemlich praktisch? 

Die gute Nachricht, es funktioniert. Einfach über die Schaltfläche „Ansicht einfügen“ und in der Befehlszeile über MANSFEN > NEU 

AutoCAD Tipps Ansichtsfenster 01
AutoCAD Tipps Ansichtsfenster 02
AutoCAD Tipps Ansichtsfenster 03

Den Maßstab können Sie über die dreieckige Pickbox nachträglich anpassen. Die Größe des Ansichtsfensters wird dabei auch skaliert. 

AutoCAD Tipps Ansichtsfenster 04
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Share on print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.