CAx ToolBox: Wandaussparungen in AutoCAD MEP 2021 automatisch setzen

Die CAxToolBox von auxalia erweitert AutoCAD MEP um spezifische Voreinstellungen für TGA-Planer. Das zeitaufwändige Erstellen von Vorlagen und Planstandards oder das Einstellen von Darstellungssätzen/Stilen entfallen oder werden erheblich reduziert.

Mit Hilfe der CAxToolBox lassen sich auf Basis modellierter Kanal- und Rohrtrassen auch Wandaussparungen einfach und schnell setzen. Die Grundlage des Architekturmodells muss dabei nicht 3D-modelliert sein. Auch eine 2D-DWG-, Punktwolken-, IFC- oder AutoCAD Architecture Wand sind möglich. Das Architekturmodell wird auch erkannt, wenn dieses als referenzierte DWG hinterlegt wird.

Wie das Generieren von Wandaussparungen in AutoCAD MEP 2021 mit der CAxToolBox in der Praxis funktioniert, zeigt das folgende Video. Film ab!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Share on print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gutschein sichern!