AutoCAD Architecture & AutoCAD MEP: Mit dem Stil-Browser den Zugriff auf Stile vereinfachen

Die Werkzeugpaletten in AutoCAD Architecture und AutoCAD MEP bieten schnellen Zugriff auf Stile, Bauteillisten und Bemaßungswerkzeuge. Wenn Sie Ihre eigenen Stile erstellt haben und diese als Standards in Ihrem Büro bereitstellen möchten, kann es ziemlich aufwändig sein, eigene Kataloge zu erstellen und zu pflegen. Hier kommt der AutoCAD Stil-Browser ins Spiel!

Der Stil-Browser ist eine Palette, in der Sie Ihre Zeichnungen mit den von Ihnen erstellten Stilen hinterlegen können, um auf ihren Inhalt zuzugreifen. Dabei werden Wandstile, Tabellen, Anzeigethemenstile und andere AEC-Objekte unterstützt.

AutoCAD Stil Browser 01

Legen Sie einfach Ihre Inhalte DWGs an einem zentralen Ort ab und fügen Sie dann diese Zeichnungen als Quelle im Stil-Browser hinzu. Wenn Sie die Zeichnungen aktualisieren (Stile angepasst, hinzugefügt, gelöscht), stehen die Änderungen sofort allen Mitarbeitern zur Verfügung.

AutoCAD Stil Browser 02

Sie können die Inhalte nach Kategorien filtern, nach Namen suchen und über das Kontext-Menü in der Zeichnung einfügen oder auf vorhandene Objekte anwenden. Sie müssen sich also nicht mehr merken, auf welcher Palette Sie den Stil abgelegt haben.

AutoCAD Stil Browser 03
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on xing
Share on email
Share on print

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.