Rückblick INTERGEO 2019: Mit BIM zur Infrastruktur der Zukunft

Die INTERGEO in Stuttgart, die internationale Leitmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, freut sich über Rekordzahlen. Insgesamt nutzten 705 Aussteller vom 17.-19. September 2019 die Chance, ihre Lösungen rund um Geodäsie, Geo-IT, Geoinformatik, Building Information Modeling (BIM), Drohnen und Smart City zu präsentieren. Rund 20.000 Besucher aus über 100 Ländern markierten ebenfalls einen neuen Rekordwert. 

Als Experten für die Digitalisierung der Baubranche und BIM für Infrastrukturen war auch auxalia auf der INTERGEO mit einem eigenen Messestand vertreten. Im Gespräch mit unseren Experten überzeugten sich zahlreiche Fachbesucher davon, wie Building Information Modeling für den Infrastrukturbereich und spezifische Autodesk Lösungen wie Revit, Civil 3D, Navisworks und InfraWorks Hand in Hand gehen. Und wie durch BIM alle Projektbeteiligte von effizienteren Prozessen und optimierter Zusammenarbeit profitieren.

Smart City baut auf BIM
Eine immer wichtigere Rolle bei der INTERGEO spielen intelligente Lösungen für die vernetzte Smart City. Hier werden aus Geodaten unter Einsatz digitaler Lösungen wertvolle Informationen für die Stadtplanung der Zukunft generiert. GIS und BIM wachsen in der Smart City zusammen. BIM-Lösungen leisten zudem einen wesentlichen Beitrag dazu, die Planung, Bauausführung und den Betrieb von Gebäuden und Infrastruktur über den gesamten Lebenszyklus effizienter und kostengünstiger zu gestalten. Auch zu diesem spannenden Thema suchten viele Besucher den Austausch mit den auxalia Experten. 

Fazit: Die Digitalisierung im Infrastrukturbereich ist keine Vision mehr, sondern längst im Alltag von Architekten, Planern und Ingenieuren angekommen. Und der Bedarf nach nachhaltigen digitalen Lösungen wächst.

Übrigens: Nach Einschätzung der Teilnehmer und Aussteller stellt BIM für Infrastrukturen derzeit das Thema mit dem höchsten Innovationspotenzial dar (Quelle: INTERGEO Post Show Report, Seite 11). auxalia unterstützt Sie dabei, BIM im Tiefbau und in der Infrastruktur optimal einzusetzen. Wir machen Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen BIMfit für Ihre spezifischen Herausforderungen in der Planung und Bauausführung von Infrastrukturprojekten    

Im nächsten Jahr findet die INTERGEO vom 13. bis 15. Oktober 2020 in Berlin statt. Wir sind mit Sicherheit wieder vor Ort und freuen uns auf Ihren Besuch!

www.intergeo.de